16 Jän 2019

Brandmeldealarm im Gewerbegebiet

Erneut alarmierte eine Brandmeldeanlage im Silzer Gewerbegebiet durch einen Kabelbrand. So geschehen am 16. Jänner um 12:46 Uhr

Beim Eintreffen am Einsatzort konnte bereits von mehreren Mitarbeitern des betroffenen Betriebes die Information an den Einsatzleiter gegeben werden, dass ein Brandmelder im Keller anschlug und ein massiver Brandgeruch wahrnehmbar war.

Bei der Erkundung im betroffenen Raum, in welchem mehrere Verteilerkästen und Wechselrichter einer PV-Anlage standen, konnte keine Rauchentwicklung im betroffenen Bereich festgestellt werden, worauf hin Kontrollen mit der Wärmebildkamera durchgeführt wurden. Nachdem alle Wechselrichter auf Störung liefen, wurden durch einen Elektriker in unserer Mannschaft die Verteilerblenden abmontiert um die Ursache zu finden. Es konnte recht rasch festgestellt werden, dass ein Zuleitungskabel abgebrannt war. Nach einer weiteren Kontrolle wurde die Anlage stromlos gemacht und dem Eigentümer bzw. seinem Elektriker übergeben.

Einsatzdetails

  • Einsatzgrund: Brandmeldealarm
  • Alarmierungszeit: 16. Jänner 2019 - 12:46 Uhr
  • Fahrzeuge: KRF-S, RLF-T, rest auf Bereitschaft
  • Mannschaft: 15 Mann
  • Einsatzleiter: BV Michael Haslwanter
  • Weitere Einsatzkräfte: Polizei Silz, BFI Imst
[top]