03 Aug 2018

Zugsübung - Verkehrsunfall

Aufbauend auf die letzten Gruppenübungen im 1 Zug fand am Abend des 3. August eine Einsatzübung statt.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall, mit drei eingeklemmten Personen, der PKW war unter mehreren Bäumen verschüttet. Als weitere Schwierigkeit wurde angenommen, dass der Einsatzbereich nicht mit Fahrzeugen erreichbar war. Die benötigte Ausrüstung musste zur Unfallstelle vorgetragen werden.

Die Aufgaben der Mannschaft waren das sichern der Bäume auf dem PKW, die Rettung der eingeklemmten Personen, das Sicherstellen des Brandschutzes und das Absichern der Einsatzstelle;

Nach gut einer Stunde konnten alle Personen befreit und alle Übungsziele erreicht werden.

[top]
Mehr in dieser Kategorie: « Sommerübung 2018